Planspiel 2021

Hast du das Zeug zum Politiker? Im April 2021 startet bereits die dritte Auflage von „WtV!“, einem Planspiel zum Parlamentarismus an der Universität Passau, das auch in diesem Jahr von ELSA organisiert wird.

Die 74 Teilnehmer*innen schlüpfen über drei Tage hinweg in die Rollen von Abgeordneten, Mitgliedern der Regierung oder Pressevertretern und erleben so hautnah, wie Politik funktioniert.
Den Teilnehmer*innen werden fiktive Gesetzesentwürfe vorgelegt, welche anschließend das Verfahren nach dem Grundgesetz durchlaufen sollen (Sitzungen des Bundestages, Debatte in den Ausschüssen und den Fraktionen), sodass am Ende des Planspiels fertige Bundesgesetze vom Bundespräsidenten unterzeichnet werden können. Für jede Figur wird dabei ein individuelles Profil erstellt, das mit seinen Geschichten, Fehlern und Interessen angereichert wird. (Achtung – Intrigen vorprogrammiert!)

Aufgabe der Teilnehmer*innen ist es, ihren jeweiligen rechtlichen und politischen Handlungsspielraum zu erkennen und mit dieser Hilfe ihre Interessen und Ziele durchzusetzen.
Ein Presseteam begleitet die Arbeit der Teilnehmer und wird durch Pressearbeit Einfluss auf das Planspiel nehmen. Dazu wird den Teilnehmer*innen an
glamourösen Abendveranstaltungen ausreichend Raum zur Diskussion, zum Verhandeln und zum unter Druck setzen der Konkurrenten zur Verfügung stehen.
Das ist eure Chance, euer Wissen über das das Staatsorganisationsrecht und das Gesetzgebungsverfahren des Bundes spielerisch unter Beweis zu stellen, euch mit Kreativität und Geschick an mehreren Gesetzesentwürfen zu aktuellen Thematiken zu beteiligen und Politik realitätsnah mitzuerleben; mit euren Kommiliton*innen und natürlich mit ELSA
Passau.

(Weitere Infos und Eindrücke der letzten Planspiele findet ihr auf Facebook_Whip the Votes!)